Das sind die Freaky Fire Fighters

Bestehen aus „Flaming Lulu“ und Lars „der Elfengleiche“, die sowohl mit dem Feuer als auch privat ein Paar bilden.

Gegründet wurden die Freaky Fire Fighters von „Flaming Lulu“ 2013, in Norddeutschland wo auch die ersten öffentlichen Auftritte stattfanden.

Zu der Startgruppe gehörten Michael „the Dragon“ und später auch „Boogieman“, der zunächst im Hintergrund als Techniker, Brandwache und MfAuaaS fungierte.
Mittlerweile ist „Boogieman“ zu Lars „der Elfengleichen“ geworden und hat den Platz von Michael „the Dragon“ an der Seite von „Flaming Lulu“ eingenommen.

 

Durch einen Umzug war der Standort der Gruppe im schönen Sauerland (Iserlohn) wobei eine feurige Kooperation und Freundschaft mit den „Feuervögeln“ aus Neuenrade immer wieder zu einer gemeinsamen Performance führt.

Nichts desto trotz zog es uns immer wieder mal in die alte Heimat von "flaming Lulu" so das wir dem Norden Deutschlands oft einen feurigen Besuch abgestattet haben und mittlerweile auch den Standort wieder in den Norden verlegt haben.
Andere Himmelsrichtungen werden natürlich nicht vernachlässig und von uns sehr gern
besucht.

Da die Fire Fighters den Austausch und die Weiterentwicklung anstreben sind auch andere Gastkünstler steht’s sehr gern willkommen und begleiten die Gruppe zeitweise.

Den respektvollen Umgang mit dem Element Feuer zu vermitteln liegt uns am Herzen.


Neben der feurigen Welt, versetzen wir die Zuschauer zu Halloween als Walking Act´s in
Angst und Schrecken.
Einen orientalischen Touch findet man in Form von Tribal Fusion Bellydance, ebenso wie
eine lustige, auf Kinder zugeschnittene Show je nach Wunsch.